Original Palm Pre auf WebOS 2.1 updaten

Hier wollte ich mal kurz beschreiben, was ich machen musste um meinen Palm Pre, gekauft im November 2009, auf das gerade veröffentlichte WebOS 2.1 upzudaten.

Als Vorbereitung sollte man dafür sorgen, das
1. Die WebOS-interne Datensicherung auf aktuellem Stand ist.
2. Mit Save/Restore aus dem Preware-Katalog die meisten Anwendungseinstellungen gesichert sind.
3. Ein Backup aller Anwendungen z.B. mit meinem kleinen Tool mybackup durchgeführt wurde.
4. Die USB-Partition komplett auf dem Desktop-PC gesichert wurde.

Im weiteren beschreibe ich die Vorgehensweise auf meinem WindowsXP-System.

1) Die Benutzung von mybackup ist ein wenig tricky. Man kopiert sich die kleine Anwendung (aus dem Zip entpacken) auf das USB-Laufwerk des Pre. Dann braucht man einen Shellzugang zum Pre. Novaterm oder Putty auf localhost:5522 bei eingeschaltetem Developerzugang sollte funktionieren.
Zum Backup geht man einfach auf den Pre, wechselt ins Root-Verzeichnis “cd /” und gibt “/media/internal/mybackup” ein. Dann öffnet sich auf dem Pre eine PDK-Anwendung bei der man auf Backup tippt. Nun dauert es etwas und man kann in der Shell und auf dem Bildschirm verfolgen, was er alles einpackt.
Das Backup liegt dann im Ordner MyBackups auf der USB-Partition vom Pre.
Zum Restore muss man a) das Dateisystem schreibbar machen “mount -o rw,remount /”, ins Root-Verzeichnis wechseln “cd /” und dann “/media/internal/mybackup” aufrufen. Dann auf Restore und alle Anwendungen sollten wiederhergestellt werden.

2) WebOS Doctor herunterladen: Unter http://kb.palm.com/wps/portal/kb/na/pre/p100eww/o2/solutions/article/71380_de.html#21 bzw. http://palm.cdnetworks.net/rom/preplus/p210r0d02212011/eudep210rod/webosdoctorp101ueude-wr.jar
kann der WebOS-Doctor für 2.1 heruntergeladen werden.

3) Cygwin installieren: Unter http://www.cygwin.com die install.exe herunterladen und dann mindestens die folgenden Pakete auswählen:

1. Python
2. Make
3. Patch
4. Git
5. Zip
6. Unzip
7. wget

4) Den MetaDoctor von webos-internals herunterladen. Den MetaDoctor gibt es hier:
http://www.webos-internals.org/wiki/Application:MetaDoctor
Das Verzeichnis vom MetaDoctor am besten ins cygwin-Verzeichnis kopieren.

5) Den WebOS-Doktor in das Verzeichnis meta-doctor\downloads kopieren und in webosdoctorp100ueu-wr-1.4.5.jar umbennen.

6) Im MetaDoctor Verzeichnis das makefile mit einem Editor (Notepad++) öffnen.

6a) Wenn man unter Windows als Administrator arbeitet, kann es nötig sein, die Zeile 839 durch diese zu ersetzen:
${TAR} –no-same-owner -C build/${PATIENT}/webOS \

6b) Im oberen Teil der Datei die folgenden Optionen einschalten (# entfernen)

ENABLE_DEVELOPER_MODE = 1
AUTO_INSTALL_PREWARE = 1

REMOVE_CARRIER_CHECK = 1
REMOVE_MODEL_CHECK = 1

DEVICE = pre

CARRIER = wr

6c) Cygwin starten und in das Verzeichnis meta-doctor wechseln: “cd meta-doctor” und dort den MetaDoctor starten: “make”

7) Wenn der MetaDoctor fertig ist (das kann etwas dauern) ins Verzeichnis build gehen und den neuen WebOS-Doctor durch einen Doppelklick starten.

Siehe auch:
http://www.webos-internals.org/wiki/Application:MetaDoctor
http://www.webos-internals.org/wiki/Application:MetaDoctor#Using_Cygwin

Problem:

Ich konnte mich nicht wieder bei meinem Palm-Profil einloggen. Ich habe jetzt erstmal ein temporäres Profil erstellt. Dank des Backups habe ich aber alle Apps auch auf meinem neuen System. Jetzt warte ich mal ab. Vielleicht gehe ich auch wieder zu 1.4.5 zurück, der Pre ist stellenweise doch deutlich zäher geworden. Dafür sind Features wie Just-Type einfach nur Klasse. Spätestens, wenn Pal mir einen Entwicklungs-Pr2 schickt, werde ich den Pre wohl wieder auf 1.4.5 zurücksetzen, und dann den Pre2 als Entwicklungs- und Hauptgerät verwenden.

Februar 23, 2011 · admin · 3 Comments
Posted in: Allgemein, Palm